Bewerbungstipps

    Ein Inserat interessiert mich. Wie kann ich mich bewerben?

    Wir freuen uns, dass Sie sich angesprochen fühlen und sind gespannt auf Ihr Dossier.

    Ihre Bewerbung nehmen wir sehr gerne online entgegen. Sie finden in jedem auf unserer Website veröffentlichten Stelleninserat einen «Jetzt bewerben»-Button. Klicken Sie diesen an und folgen Sie den Instruktionen.

    Tipp: Laden Sie zuerst Ihren Lebenslauf hoch – dann werden viele Ihrer Daten automatisch erkannt und in die Bewerber-Felder abgefüllt.

    Was sollte meine Bewerbung alles beinhalten?

    Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte und die Möglichkeit, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, genügend Zeit zu investieren.

    Eine vollständige Bewerbung sollte diese Elemente enthalten:

    • Motivationsschreiben
    • Lückenloser Lebenslauf
    • Sämtliche Arbeitszeugnisse
    • Diplome / Fachausweise

    In der Art und Weise Ihrer Präsentation und Selbstdarstellung sind Sie völlig frei.

    Tipp: Fehlende Unterlagen in Ihrem Dossier erschweren es uns, ein vollständiges Bild von Ihnen zu erhalten. Achten Sie darauf, dass Ihr Lebenslauf vollständig ist (Angaben zu beruflichen und weiteren Aktivitäten auf den Monat genau) und dass sämtliche Zeugnisse und Abschlüsse vorhanden sind. Führen Sie im Lebenslauf auch Auszeiten / längere Reisen auf.

    Weitere Tipps für Ihre Bewerbung finden Sie z.B. bei Topjoberwallis

    Aktuell ist keine passende Stelle offen – was kann ich tun?

    Das Sozialmedizinische Zentrum schreibt immer wieder Stellen aus und ist stets auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Persönlichkeiten. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich für das Stellen-Abo anzumelden. Den entsprechenden Button finden Sie bei der Stellenliste. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, tragen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten künftig automatisch eine Benachrichtigung, wenn unser Betrieb eine Stelle ausschreibt. Vom Job-Abo können Sie sich jederzeit abmelden.

    Auch Spontanbewerbung nehmen wir sehr gerne entgegen, insbesondere von diplomierten Pflegefachpersonen und ausgebildeten Fachpersonen aus der Sozialen Arbeit. Sie werden in jedem Fall von uns hören und wir werden Sie ggf. anfragen, Ihr Dossier für eine gewisse Zeit (in der Regel 6 Monate) bei uns pendent halten zu dürfen, um Ihre Bewerbung für kommende Ausschreibungen miteinbeziehen zu können.

    Bei Spontanbewerbung geben Sie zudem bitte unbedingt Ihr gewünschtes Anstellungspensum und Ihren bevorzugten Arbeitsort / Ihre bevorzugte Arbeitsregion an.

    Ich habe mich beworben, wie geht es jetzt weiter?

    Bei Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Anschliessend bitten wir Sie um etwas Geduld. Der Selektionsprozess kann je nach Anzahl Bewerbungen unterschiedlich lange dauern. Sie werden aber auf jeden Fall innert 15 Arbeitstagen nach Ablauf der Eingabefrist von uns hören.

    Was passiert mit meinen persönlichen Unterlagen?

    Der sorgfältige Umgang mit Ihren Daten ist uns ein wichtiges Anliegen (beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen).

    Ihre Bewerbung wird absolut vertraulich behandelt. Ihr Dossier wird ausschliesslich für das Bewerbungsverfahren verwendet. Nur die im Auswahlverfahren involvierten Personen aus der Linie wie aus dem HR haben Zugriff darauf.

    Nach Abschluss des Bewerbungsprozesses bleibt Ihr Dossier während maximal 6 Monaten gespeichert. Ihre Bewerbung wird anschliessend auf anonymisierte Rumpfdaten reduziert (zur internen statistischen Auswertung) und nach 5 Jahren vollständig gelöscht. Es erfolgt keine Mitteilung über die Anonymisierung bzw. über die Löschung der Daten.

    Sie haben noch Fragen?

    Bei fachspezifischen Fragen, die eine konkret ausgeschriebene Stelle betreffen, wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an die Person, die im Stelleninserat aufgeführt ist.

    Bei allgemeinen Fragen und Anliegen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung (+41 (0)27 922 31 31).

    Zurück

     
    SMZ Oberwallis / Nordstrasse 30 / 3900 Brig / Tel. 027 922 30 00 / info@smzo.ch